Belgian Disability Forum

Conseil consultatif bruxellois francophone de l’aide aux personnes et de la santé, Section « Personnes handicapées » (CCBFPH)

Brüsseler Französischsprachiger Beirat für Personen mit Behinderung

Verwaltungsebene

Bereiche, die der Verwaltungsebene der Region Brüssel-Hauptstadt (Französische Gemeinschaftskommission - COCOF) unterliegen:

 

Zusammensetzung

Der CCBFPH setzt sich aus 24 Vollmitgliedern und 24 stellvertretenden Mitgliedern zusammen:

  • 6 Mitgliedern, die die Organisationsträger vertreten
  • 4 Mitgliedern, die der Arbeitnehmer der Sektoren vertreten
  • 8 Mitgliedern, die die Benutzer oder die Zielgruppen vertreten
  • 6 Mitgliedern, die zu Experten ernannt sind
 

Ziele

  • Der CCBFPH gibt dem Kollegium der Französischen Gemeinschaftskommission (COCOF) Stellungnahmen zu allen Fragen ab, die die Personen mit Behinderung betreffen.
  • Er gibt seine Stellungnahmen ab, entweder aus eigener Initiative, oder auf Anfrage des Kollegiums.
  • Seine Stellungnahme ist erforderlich für Dekretentwürfe und ihre Anwendungserlässe sowie für die Fälle, wo eine Norm die Erlangung der Stellungnahme eines Beratungsorgans für einen/ein vom Kollegium anerkannten(es) Dienst/Zentrum vorschreibt.
  • Der CCBFPH ist bestrebt, die gröβtmögliche Einbeziehung der Personen mit Behinderung zu erreichen.
 

Welche Partnerschaft?

Das BDF konsultiert den CCBFPH, bevor er sich auf europäischer Ebene über Sachen ausdrückt, die in die regionalen Zuständigkeiten der COCOF fallen. Das war der Fall für die folgenden Fragen:

  • Teilnahme der Personen mit Behinderung am öffentlichen Leben (2010)
  • Alternativbericht des BDF zur Umsetzung der UNCRPD (2014)
  • Europäische Strategie zugunsten von Personen mit Behinderungen (2020)
 

Kontaktangaben

Rue des Palais 42
1030 Brüssel
Tel.: +32 (0)2 800 82 03
E-mail: secretariat.CCPH@spfb.brussels

 

Kontaktperson

Michel Magis - Präsident

 

Mehr Informationen