Gehe zu Inhalt
Belgian Disability Forum

Bericht über die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs)

Der Monitoring-Prozess der Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung durch die Staaten ist freiwillig. Die Staaten entscheiden, der Versammlung der Staaten einen freiwilligen Bericht vorzulegen.

Der freiwillige Bericht Belgiens

Belgien hat beschlossen, einen freiwilligen Bericht auf der ab 10. bis 19. Juli organisierten Tagung vorzulegen. Es ist vorgesehen, dass Belgien seinen Bericht am 18. Juli 2017 vorlegen wird.

Der belgische Bericht wurde vom Föderalen Institut für nachhaltige Entwicklung unter dem Vorsitz des Premierministers verfasst.

 

Die Analyse des BDFs

Das Belgian Disability Forum asbl (BDF) hatte die Möglichkeit, Kommentare über den belgischen freiwilligen Bericht zu übermitteln. Diese Kommentare mussten in einem gepackten Format verfasst werden, denn die Redemöglichkeiten waren sehr begrenzt. Das BDF hat seine Kommentare an die Vereinten Nationen übermittelt.

Diese Kommentare wurden auch von den in New-York vom 10. bis 19. Juli 2017 anwesenden Vertretern des European Disability Forums (EDF) übertragen.

 

Auβerdem hat das Belgian Disability Forum asbl (BDF) seine Kommentare an den Premierminister übermittelt, wobei es gleichzeitig die ausführliche verwendete Analyse zur Verfassung seiner Kommentare mitteilte.