Gehe zu Inhalt
Belgian Disability Forum

Ausschuss der Vereinten Nationen, eine neue Empfehlung (2017)

 

Im Juli 2017 verabschiedete der Ausschuss für die Beseitigung der Diskriminierung der Frau der Vereinten Nationen die Empfehlung 35: http://tbinternet.ohchr.org/_layouts/treatybodyexternal/Download.aspx?symbolno=CEDAW/C/GC/35&Lang=en

Diese Empfehlung enthält eine große Anzahl von Bestimmungen, die sich direkt und insbesondere mit Frauen und jungen Mädchen mit Behinderungen befassen, wobei folgende Punkte angeprangert werden:

  • ärztliche Behandlungen von Frauen und jungen Mädchen mit Behinderungen ohne jegliche Einwilligung, z.B. Zwangssterilisationen
  • Formen der Vormundschaft und des Entzugs der Rechtsfähigkeit. 

Der Ausschuss fordert die Staaten ferner auf, Mechanismen zum Schutz von Frauen und jungen Mädchen mit Behinderungen, einschließlich der Beseitigung von Kommunikationsbarrieren, zu entwickeln und nützliche Informationen über die Achtung ihrer Rechte und ihrer Mittel zur Sicherung des Lebensunterhalts zu verbreiten.